Werbung:

Fett absaugen - Brustvergrösserung mit Fett absaugen
Willkommen > Fettabsaugen > Brustvergrösserung mit Fett absaugen

Brustvergrösserung mit Fett absaugen


Nach einem Bericht der Vorarlberger Nachrichten im April 2009, können sich Frauen mit einer neuen Methoden das überschüssige Fett von ihren unerwünschten Problemstellen in ihre Brust versetzen lassen. Die Operation soll angeblich blendend funktionieren, und keinen gröberen Nachsorgeaufwand verursachen.

Am Beginn der Behandlung wird das zu entfernende Körperfett mit speziellen patentierten Mikrokanülen schonend abgesaugt und gesichert. Aus einem Teil des gesicherten Fettes werden anschliessend Stammzellen extrahiert, und mit dem Rest des Fettes vermengt. Das mit Stammzellen angereicherte Fett wird dann mit dünnen Injektionsnadeln in die Brust hineingejagt.

Die gesamte Prozedur verläuft ganz ohne Skalpell, Narben und implantierte Fremdkörpern. Die injizierten Stammzellen entwickeln ein neues und lebendes Gewebe in der Brust.

Diese Art der Brustvergrösserung ist also ganz natürlich, und das Ergebnis ist mit anderen Brustvergrösserungen nicht zu vergleichen. Die Brust hat die von der Patientin gewünschte Grösse und fühlt sich ganz natürlich an. Darüberhinaus wurde gleichzeitig auch die unerwünschten Problemzonen beseitigt. Schmale Hüften und grosse Brüste geben der Frau wieder ein neues Lebensgefühl.

Da diese Methode noch sehr neu zu sein scheint, konnten im Internet noch keine Erfahrungsberichte von Kundinnen gefunden werden. Es bleibt wohl abzuwarten ob sich diese neue Methode der Brustvergrösserung wirklich durchsetzen kann.

Brustvergrößerung

Fett absaugen

Bilder: © Keeweeboy | Dreamstime.com, © Rozmaryna | Dreamstime.com

Werbung: